Politik  Von Privatsphäre

k1000 mit Adresse Av. Diagonal 296, 08013 BCN, verantwortlich für diese Website und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten (LOPD) durch das Gesetz 34/2002 , vom 11. Juli, über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSICE), und in Übereinstimmung mit den Richtlinien der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD), zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. hat diese Richtlinien, Mittel und technischen und organisatorischen Verfahren in die Praxis umgesetzt, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten seiner Benutzer zu gewährleisten und zu schützen. Diese Daten werden gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung in einer oder mehreren ordnungsgemäß bei der spanischen Datenschutzbehörde registrierten Dateien verarbeitet. Für den Fall, dass die vom Benutzer bereitzustellenden Daten erforderlich waren, damit das k1000-Team i) auf Anfragen antworten, vom Benutzer angeforderte Informationen bereitstellen kann; ii) Durchführung der gesamten Bereitstellung von Dienstleistungen und/oder Produkten, die vom Benutzer vertraglich vereinbart oder abonniert wurden, Verwaltung und Verwaltung von Bestellungen; iii) dem Benutzer Zugriff auf bestimmte Funktionen der Website zu gewähren; iv) Informationen und kommerzielle Mitteilungen von der Website erhalten; Ach ja; v) alle hierin beschriebenen Aktivitäten von k1000 durchzuführen, k1000 wird den Benutzer über diese Verpflichtung informieren und angeben, welche Daten zum Ausfüllen erforderlich sind. Durch die Angabe, Ermöglichung oder Eingabe dieser Daten und gemäß den Bestimmungen von Artikel 6 des LOPD erteilt der Benutzer k1000 die uneingeschränkte Zustimmung, mit der Verarbeitung der Daten fortzufahren, die für die oben genannten und in jeder Annahme angegebenen Zwecke bereitgestellt werden. Die für die Datenbank verantwortliche Stelle sowie diejenigen, die in irgendeiner Phase der Behandlung eingreifen, und/oder die Stellen, denen sie mitgeteilt wurden – gegebenenfalls und aufgrund der entsprechenden vom Benutzer erteilten Genehmigung – sind verpflichtet, dies zu beachten das Berufsgeheimnis zu wahren und die Schutzniveaus sowie die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen in ihrer Reichweite zu treffen, die die Sicherheit personenbezogener Daten gewährleisten und soweit wie möglich den unbefugten Zugriff, unerlaubte Änderungen, Diebstahl und/oder den Verlust von Daten vermeiden um das entsprechende Sicherheitsniveau für k1000-Dateien zu gewährleisten, je nach Art und Sensibilität der von Benutzern dieser Website bereitgestellten Daten. Ebenso verpflichtet sich k1000, die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gemäß den Bestimmungen der Maßnahmenverordnung (RD 1720/2007) umgesetzt zu haben. k1000 arbeitet mit folgenden Dienstleistern zusammen, die sich ebenfalls zur Einhaltung geltender Datenschutzbestimmungen verpflichten: Wix Playground 235 W 23rd St., NYC erbringt Hosting-Dienstleistungen. Datenschutz und rechtliche Aspekte: https://www.webempresa.com/aviso-legal.html Google LLC (Google) mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, 94043, Mountain View (Kalifornien), USA, die die Dienste des Cloud Computing anbietet und E-Mail. Datenschutzbestimmungen und rechtliche Aspekte: https://www.google.com/intl/es/policies/privacy/ Teilnimmt und sich zur Einhaltung des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Union, dem Privacy Shield, verpflichtet hat Übermittlung aller aus Mitgliedsländern der Europäischen Union erhaltenen personenbezogenen Daten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Aktive Benutzer haben Zugriffsrechte, die durch das oben genannte Organgesetz zum Datenschutz anerkannt sind, Berichtigung, Löschung und Widerspruch und , gegebenenfalls das Recht, die Einwilligung zum Erhalt kommerzieller Mitteilungen jederzeit zu widerrufen. Sie können unter bestimmten Umständen auch die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen, in diesem Fall werden wir sie nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Und unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit beantragen. All dies, indem Sie eine E-Mail an info@k1000.eu oder einen Brief an Av. Diagonal 296, 08013 BCN senden. Darüber hinaus hat die interessierte Partei im Falle einer Verletzung Ihrer Rechte das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD), c/ Jorge Juan, 6, 28001 Madrid, oder über die einzureichen Website der AEPD-Zentrale: https://sedeagpd.gob.es/sede-electronica-web/